Felix Krebs enttarnt

Saubere Sache! Einer der übelsten, menschenverachtenden linken Hetzer wurde endlich enttarnt. Der war schon lange fällig. Auch feiges Verstecken hilft nun nicht mehr: „Felix Krebs“ heißt mit richtigem Namen Ernst Krefft und arbeitet als Anästhesiearzt an der HELIOS Mariahilf Klinik Hamburg, Stader Straße 203 c,  21075 Hamburg, Telefon: (040) 790 06-0, Mail: info.mariahilf@helios-kliniken.de
Ob man seinem Arbeitgeber mal einen kleinen Hinweis geben soll, welch saubere Gestalten bei ihnen arbeiten? Stell‘ Dir mal vor, Du hast einen Unfall und kommst unter die Hände von Krefft? Es läuft einem ein eisiger Schauer über den Rücken. Dann hattest Du bei der OP eben einen „Herzanfall“ oder ähnliches. Eigentlich wäre hier ein sofortiges Berufsverbot zu fordern, zur Sicherheit des Volkes vor diesem paranoiden linken Hetzer. Deshalb: Antifatzkes aus der Anonymität reißen!

Hier sind noch einige andere Infos über Krefft:
http://www.freiheitlich.me/?p=6935
http://www.unzensuriert.at/content/007315-Felix-Krebs-Enttarnung-eines-linksextremen-Denunzianten

NS von 04/2013 aus freiheitlich.me:

„Die Helios-Kliniken weisen in in einem Schreiben an freiheitlich.me in Bezug auf Felix Krebs darauf hin, dass

Der dort aufgeführte Mann ist weder Anästhesist, noch Mitarbeiter in unserem Klinikum Mariahilf in Hamburg.“

Als unabhängiges Organ geben wir diese Info weiter, schon aus rechtlichen Gründen. Steht ja nicht dabei, ob Krefft nicht vorher dort gearbeitet hat. Ansonsten, wie heißt es doch so schön: Die Redaktion bleibt dran…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s