Fotos vom TDDZ 2013 in Wolfsburg

am 3.6. / 21.10 Uhr ergänzt um zwei Bilder

Hier sind ein paar bildliche Eindrücke von unserem Kameraden T. vom gestrigen Tag der deutschen Zukunft in Wolfsburg. Dazu ein kurzer Bericht.

Geht nochmal den Weg mit uns durch Wolfsburg. Leider wurde unsere Kundgebung dank der verschlagenen Stadtregierung unter der Leitung von Bürgermeister Mohr in ein fast menschenleeres Industriegebiet verlegt, damit wir nicht in Kontakt mit dem normalen, verängstigten Bürger kommen. Links und rechts von unserer Wegstrecke hingen Plakate mit den hilflosen und sinnentleerten Parolen der brd-Anhänger. Der brave Bürger zahlt diese wieder mit seinen Steuern oder Gewerkschaftsbeiträgen. Für uns ein Zeichen von der Richtigkeit unserer Veranstaltung. So zog ein langer Zug junger Deutscher durch einen grauen Stadtteil von Wolfsburg, der ehemaligen stolzen KDF-Stadt und forderte lautstark eine Zukunft für unser deutsches Vaterland.

1aTDDZ2013

1TDDZ2013

2TDDZ2013

3TDDZ2013

4TDDZ2013

5TDDZ2013

6TDDZ2013

7TDDZ2013

8TDDZ2013

9TDDZ2013

91TDDZ2013

92TDDZ2013

93TDDZ2013

94TDDZ2013

95TDDZ2013

96TDDZ2013

97TDDZ2013

997TDDZ2013

996TDDZ2013

98TDDZ2013

99TDDZ2013

991TDDZ2013

992TDDZ2013

993TDDZ2013

994TDDZ2013

Zum Schluß kam von Kameraden aus Dresden die Ankündigung, das der nächste Tag der deutschen Zukunft 2014 in der alten sächsischen Residenzstadt stattfinden wird. Dresden hat auch unter der Überfremdung zu leiden, verstärkt siedelt das verbrecherische brd-System fremde Eindringlinge in Dresden an, es kamen gegenüber dem letzten Jahr in der ersten drei Monaten von 2013 zwischen 50 und 60% mehr „Asylfälle“ nach Dresden. Höchste Zeit, das zu thematisieren. Daher am 7. Juni 2014 auf nach Dresden!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s