Tag der deutschen Arbeit 2014

Aus zeitlichen Gründen können wir Euch die Photos von der 1. Mai Kundgebung in Dortmund erst jetzt präsentieren. Nehmt noch einmal in Gedanken an dieser erfolgreichen Kundgebung am Tag der deutschen Arbeit teil. Der Erste Mai – seit 1933 arbeitsfrei…

Rotfront Kindergarten Dortmund 2014

Dortmund-2014-4Begrüsst wurden wir bei unserer Ankunft kurz vor Dortmund vom üblichen Antifanten Kindergarten, aber auch Plakaten der Partei „Die Rechte“.

DennisKamerad Dennis Giemsch, welcher auf Listenplatz 2 der Partei „Die Rechte“ zur Kommunalwahl in Dortmund kandidiert, eröffnet die Veranstaltung mit dem Begrüssen der Teilnehmer von nah und fern und dem Verlesen der üblichen Auflagen.

SiggiDer altgediente Kamerad Siegfried Borchardt, der als Spitzenkandidat der Partei „Die Rechte“ bei der anstehenden Kommunalwahl antritt, bei seiner Rede. Er zeichnete ein trauriges Bild der Verhältnisse im rot diktierten Dortmund. Explodierende Verausländerung und deren Begleitumstände, wie Prostitution, vermehrte Einbrüche, Diebstähle und Drogenhandel, geschehen immer häufiger im Dortmunder Stadtteil Westerfilde, wo wir uns gerade befanden.

Sven SkodaDen Schlußpunkt der Auftaktkundgebung setzte Kamerad Sven Skoda, welcher erst vor kurzem aus der Gesinnungshaft entlassen wurde. Seine Rede war wie gewohnt kraftvoll und auf den Punkt gebracht.

Dortmund 2014 Ein Linker versuchte sich wichtig zu machen. Da er aber keine Argumente hatte, blieb ihn nur seine Hupe. Vielleicht ärgerten ihn auch die vielen Fahnen, die ihn und seine Genossen klein und nichtig erscheinen lassen.

Dortmund 2014

Aufstellung zur Kundgebung… Dortmund-2014-91

Dortmund-2014-92

Dortmund-2014-94

Dortmund-2014-93  Dortmund-2014-95

 
Advertisements

Eine Antwort zu “Tag der deutschen Arbeit 2014

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s