Werdet Eingeweihte des Beobachters!

Mädel in Uniform

Mädel in Uniform

Wir wollen unseren Lesern die Möglichkeit geben, zu den Eingeweihten des unbestechlichen Beobachters zu gehören. Hintergrundberichte, druckfertige Vorlagen unseres Künstlers Thore per einfacher Überweisung. So habt Ihr die Möglichkeit seine Werke professionell bei Euch auszudrucken. Aber die Bilder kommen auch auf Postkarten sehr gut. Und Texte, die so „heiß“ sind, das man sie nicht veröffentlichen kann, ohne die Feinde unseres Vaterlandes zum Äußersten zu reizen.
Und noch ein wichtiger Grund: Der gelebte Zusammenhalt der Unsrigen! Unser Kamerad Thore, der jahrelang den Kopf als rechtlich Verantwortlicher für diesen Blog hinhält, hat jetzt dringend Hilfe nötig. Anwaltskosten und andere Auslagen für ein Verfahren des berühmt-berüchtigten §130 sind zu bezahlen. (Regelmäßge Besucher dieses Blogs haben sicher gemerkt, das einige Berichte von **** entfernt wurden. Dazu bald mehr, nachdem diese Sache erledigt ist). Mit dem Kauf seiner Berichte, die in langwierigen Recherchen entstanden sind und der Bilder, die wirklich gelungen sind, in stundenlangen Bearbeitungen behutsam zum starken Endprodukt gebracht, leistet Ihr aktiv Widerstand.
Ihr könnt ihm für seine Arbeit auch einen festen Betrag überweisen, als Ansporn zum Weitermachen. Jeder kann helfen die Schlagkraft und Verbreitung dieses Blogs zu erhöhen. Jeder Beitrag macht die Stimme dieser nationalen Freiheitskämpfer lauter!

Anfragen zu Bildern aus seiner Sammlung und dem Unterstützerkonto:
In der Antarktis 1939

In der Antarktis 1939: Kapitän Ritscher startet zu einem Erkundungsflug

Advertisements

Eine Antwort zu “Werdet Eingeweihte des Beobachters!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s