Mal eine gute Nachricht…

Mal eine gute Nachricht: Einigen obskuren Hetzvereinigungen gegen das deutsche Volk wird endlich die Gemeinnützigkeit entzogen. Da trifft es genau die Richtigen. Erst „Attac“ (selbsternannte Umweltretter), „Campact“ (Wichtigtuer und Hetzer gegen nationale Freiheitskämpfer) und nun ein alter Feind aller Freien: Die sogenannte „Vereinigung der Nazi-Verfolgten“ wird auch die Gemeinnützigkeit verlieren. Sehr schön. Das war schon lange überfällig. Uns fallen da noch ganz andere Wirtschaftsunternehmen ein, die als Rächer der Ungeküssten auftreten und sich als gemeinnützig (eher schädlich) tarnen….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s