Woher kommt eigentlich das Wort Rassist?

Rassist„Rassist ist ein (selbst)erfundenes Wort von Leon Trotzky aus dem Jahre 1927. Das Wort wurde als Totschlagargument gegen alle Kritiker der kommunistischen Ideologie eingesetzt. Bis zum heutigen Tag wird es benutzt, um nicht konforme Kritiker nieder zu halten / mundtot zu machen“.
Leon Trotzky war natürlich – …….. Noch Fragen?

Werbeanzeigen